Versandkostenfrei ab 50€

40 Jahre Erfahrung

Persönlicher Kontakt

Beste Produktauswahl

Kontakt

Tel. +49 9621 84906
kontakt@spielwaren-heyer.de
Mo - Sa | 8Uhr - 17Uhr

Zum Kontaktformular
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Mehr erfahren
Filter anzeigen
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Die richtigen Möbel für Kinder online kaufen

Kinder verbringen viele Stunden am Tag in der KiTa, dem Kindergarten oder der Kinderkrippe. Hier soll ihre Entwicklung in vielfältiger Hinsicht voranschreiten und durch die Umgebung unterstützt werden. Ein wichtiger Faktor für die Förderung der kindlichen Entwicklung sind ohne Zweifel die passenden Lernspielwaren. Mit ihnen können Kinder sich individuell entfalten und diejenigen Aspekte fördern, die sie gerade in ihrer Entwicklung benötigen. Doch nicht nur die Spielwaren sind von hoher Relevanz für eine erfolgreiche Entwicklung. Auch der Rest der Umgebung muss passen: Hierzu zählt die Gesamteinrichtung der Räumlichkeiten mitsamt den Möbeln. "Der Raum ist der dritte Pädagoge." Die Relevanz von einem gut durchdachten Raum wird deutlich, wenn man diesen Aspekt mit einbezieht: Menschen fühlen sich spontan positiv oder negativ von der Einrichtung angesprochen, in der sie sich befinden. Die Einrichtung eines Raumes entscheidet über die Atmosphäre. Eine positive Atmosphäre beeinflusst das Wohlbefinden des Kindes und ermutigt es zu einem aktiven und entspannten Spielen und Lernen und bei der Erkundung seiner Umgebung mit allen Sinnen. Durch ein angenehmes Zusammenspiel von Farben und Formen kann dieser positive Effekt bei Kindern hervorgerufen werden.

 

Kindgerechte Möbel für Kindergärten und KiTas

Für heranwachsende Kinder ist es wichtig, ihnen auf Augenhöhe zu begegnen. Dazu zählt auch die passende Einrichtung: Möbel, die dem Kind gerecht werden, stehen hier im Vordergrund. Auch wir ordnen kindgerechten Möbeln eine hohe Wichtigkeit im Umfeld des Kindes zu und haben deswegen in unserem Online-Shop eine eigene Kategorie für diese aufgestellt. Hierunter fallen verschiedene Aspekte, die allesamt beachtet werden müssen, damit das Kind sich in seiner Umgebung wohlfühlt und selbständig auf Entdeckungstour gehen kann. Einige wichtige Aspekte zur Orientierung finden Sie hier:

Qualität und Sicherheit bei Kindergarten-Möbeln

Kinder lernen und begreifen mit all ihren Sinnen und ihrem gesamten Körper. Dementsprechend ist es wichtig, die möglichen Gefahren zu eliminieren, um ihnen eine hohe Sicherheit zu versprechen. So sollte nicht nur bei den Lernspielwaren auf eine hohe Qualität geachtet werden. Darüber hinaus müssen auch die Möbel aus qualitativ hochwertigen Materialien bestehen und sorgfältig verarbeitet sein. Achten Sie auf stabile und standfeste Möbel, die nicht so schnell umkippen. Das verhindert mögliche Verletzungsrisiken.

Möbel auf Augenhöhe jetzt online kaufen

Kinder sind viel kleiner als Erwachsene und sehen die Welt aus einer ganz anderen Perspektive. Damit sie dennoch Selbständigkeit und Sicherheit in ihrem Tun erlangen können, muss ihre Umgebung auf die Kleinen ausgerichtet sein. Möbel auf Augenhöhe mit gut erreichbaren Flächen und Fächern stehen hier im Vordergrund. Aber nicht nur die Größe der Möbel ist wichtig. Sie sollten auch auf die Umstände der Kinder angepasst werden. So müssen Kinder beispielsweise erst lernen, wie die Schuhe ordentliche an- und ausgezogen werden. Passende Möbel wie ein Schuhauszieher oder eine Anziehhilfe unterstützen Kinder bei diesem Lernprozess und helfen durch Stützen, das Gleichgewicht bei dieser Aufgabe nicht zu verlieren.

Ausreichend Freiraum und klare Strukturen schaffen

Kinder benötigen ausreichend Raum, um sich mit all den Lernspielwaren beschäftigen zu können und verschiedene Aktionen auszuprobieren. Deswegen ist es wichtig, dem Kind genügend Platz zu bieten, auf dem es seine Aktionen, Spiele und Handlungen durchführen kann. Darüber hinaus muss dennoch eine klare Gliederung vorhanden sein. Im Alltag erhalten Kinder dafür klare Strukturen durch Rituale und geregelte Abläufe. Räumlich gesehen sollten Kindergärten, KiTas und Krippen etwas Vergleichbares haben, um die zeitlichen Rituale zu ergänzen. Eindeutig gegliederte Räume erleichtern dem Kind die Orientierung und schenken ihm mehr Selbstsicherheit in seinen Handlungen. Auch Möbel können dabei helfen, eine klare Struktur zu schaffen.