Versandkostenfrei ab 50€

40 Jahre Erfahrung

Persönlicher Kontakt

Beste Produktauswahl

Kontakt

Tel. +49 9621 84906
kontakt@spielwaren-heyer.de
Mo - Fr | 8Uhr - 17Uhr

Zum Kontaktformular
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Mehr erfahren
Filter anzeigen
  1. 1
  2. 2
  1. 1
  2. 2

Mit Puzzles die Welt entdecken

Kinder finden meist in allem eine spannende Beschäftigung. Denn dadurch setzen sie sich mit ihrer Umwelt auseinander und erschließen neue Themenwelten. Puzzle können diese Neugierde ebenfalls stillen und tun ihrer Entwicklung ganz nebenbei noch etwas Gutes. Mit Puzzeln kann man nie früh genug anfangen – und das Interesse und die Freude dabei reicht bei vielen sogar weit ins Seniorenalter hinein. Dieses einfache Spiel bietet weitaus mehr, als es auf den ersten Blick scheint. Umso wichtiger ist ein ausreichend großes Angebot an verschiedenen Puzzles für unterschiedliche Altersklassen. Bieten Sie in Ihrem Kindergarten, Ihrer Kinderkrippe oder Ihrer KiTa ein Angebot, das nicht nur die Kleinsten begeistert, sondern auch für die älteren Kinder interessant ist.

Wie sieht das perfekte Puzzle für Kinder aus?

Generell gilt: Greifen Sie am besten auf Puzzles aus robusten und langlebigen Materialien zurück. Vor allem Puzzles aus Holz haben sich hier bewährt. Wichtig bei diesen ist eine glatte Oberfläche, damit Kinder sich nicht daran verletzen können. Darüber hinaus lassen sich Holz-Puzzles mit den Kinderhänden viel besser greifen und halten.

Eine farbenfrohe Gestaltung des Puzzles weckt die Neugierde von Kindern und unterstützt das Bedürfnis, sich mit ihnen auseinandersetzen zu wollen. Gleichzeitig sollten die Kinder durch zu viele Farben, Muster und weitere Eindrücke nicht erschlagen werden von dieser Informationsflut. Das überfordert sie und führt zu Frustration.

Puzzles für 0-3-Jährige

Während ihrer ersten Lebensjahre spielen Kinder mit Puzzles, indem sie alle Einzelteile wild durcheinander an den verschiedenen freien Stellen austesten, bis eins hineinpasst. Diese Strategie namens "Versuch und Irrtum" hat noch recht wenig Einfluss auf die Gedächtnisprozesse des Kindes. Stattdessen werden unter anderem die folgenden Fähigkeiten gefördert:

  • visuelle Wahrnehmung
  • intrinsische Motivationshaltung
  • Kurzzeitgedächtnis
  • Feinmotorik
  • Durchhaltevermögen und Geduld
  • Ausblenden von Störreizen
  • räumliches Denken
  • Vorstellungsvermögen

Für Kinder dieses Alters erhalten Sie in unserem Online-Shop vor allem zwei Arten von Puzzles: Knopfpuzzles und Lagenpuzzles. Bei der Wahl von geeigneten Puzzlespielen für Kleinkinder spielen gleich mehrere Faktoren eine wichtige Rolle. So sollten sie unbedingt der Entwicklung des Kindes entsprechen. Zu viele Puzzlestücke sind ungeeignet und können das Kind überfordern oder frustrieren. Gleiches gilt für zu kleine Einzelteile. Diese können zusätzlich gefährlich werden, da Kleinkinder noch sehr viel in den Mund nehmen, um die Gegenstände mit der Zunge wahrzunehmen. Achten Sie deswegen darauf, dass das Puzzlespiel keine verschluckbaren Kleinteile enthält.

Puzzles für Kinder ab 3 Jahren

Ab einem Alter von etwa drei Jahren können Sie den Kindern ruhig auch etwas kompliziertere Puzzles zutrauen. Kleine Puzzlestücke, mehr Einzelteile, ohne Rahmen – wie kompliziert es letztendlich sein darf, ist allein von der Entwicklungsstufe des einzelnen Kindes abhängig. Darauf sollten Sie also ein Auge werfen. Die Variationen an Puzzles sind in dieser Kategorie deutlich größer. Neben den bereits bekannten Lagen- und Knopfpuzzles können Kinder sich auch an folgenden Puzzles probieren:

Themenwelten mit Puzzles erforschen

Puzzles bilden immer etwas ab. Stück für Stück entdecken Kinder somit nicht nur neue Fähigkeiten, sondern können gleichzeitig neue Themenwelten erforschen. Welche Tiere gibt es? Welche davon leben auf dem Bauernhof und welche im Wasser? Wie sieht eine Stadt aus und wie der menschliche Körper? Was ist der Weg vom Setzling bis hin zur verzehrreifen Kartoffel?

Fragen über Fragen tun sich während des Puzzelns auf und werden spielerisch und einfach verständlich beantwortet. Neue Themenwelten werden erschlossen, Wissen wird angeeignet. Davon profitiert auch die Sprache: Indem ein Kind sich mit anderen Kindern oder pädagogischen Fachkräften darüber, was es dort sieht, unterhält, erweitert es seinen Wortschatz und verbessert seine Sprache.

Ob die Jahreszeiten, Tiere im Zoo, die verschiedenen Lebensbedingungen von Lebewesen, der Weg vom Samen zu reifen Lebensmitteln und viele weitere Themen – all das lässt sich wunderbar durch Puzzles der verschiedensten Art kinderleicht erklären. Schauen Sie gerne in unserem Online-Shop vorbei und entdecken Sie die vielen Möglichkeiten. Bei unseren Produkten setzen wir ausschließlich auf hochwertige Ware, um Kinder nicht überflüssigen Gefahren und Risiken auszusetzen.